Neuste Trends
taggleicher Versand bis 14 Uhr (mo-fr)
Top-Bewertungen
Sicher bezahlen!
Hotline +49 35938-929 999
Filter
Monitor Audio Radius 3G 380 Subwoofer schwarz hochglanz
Farbe: Schwarz
Monitor Audio Radius 380 – Das intelligente Doppelpack: Kraftvoll, kontrolliert und intelligent. Das sind die wesentlichen Merkmale des Monitor Audio Radius 380.Die Highlights des Monitor Audio Radius 380 im Überblick:- Massig Leistung für stabile Kontrolle – 140 Watt Sinusleistung stehen zur Verfügung- 2x 8“-C-CAM-Chassis – Ein aktives Chassis und ein ABR (Auxiliary Bass Radiator)- Integrierter Equalizer – Für jede Situation der richtige Frequenzverlauf- Robustes MDF-Gehäuse – 18 Millimeter Wandstärke für einen kontrollierten Bass- Drei verschiedene Farben – Wahlweise in Lack oder als Echtholzfurnier Monitor Audio Radius 380 – Verleiht Musik und Film Tiefgang: Mit 140 Watt Sinusleistung aus einem extrem effizienten Schaltnetzteil behält der Subwoofer Monitor Audio Radius 380 jederzeit die Kontrolle und Übersicht über das Geschehen und beherrscht alle Genres; von zart bis hart, von laut bis akkurat.Zwei 8“ C-CAM-Chassis im Verbund – Passiv unterstützt aktiv auf intelligente Weise: Im Subwoofer Radius 380 kommen gleich zwei 8“-Chassis aus keramisiertem Aluminium/Magnesium (aka „C-CAM“) zum Einsatz. Der Trick dabei: Nur eins der beiden Chassis ist aktiv von der Endstufe angetrieben, das zweite Chassis läuft passiv mit. Was das soll? Nun, ganz einfach: Normalerweise käme bei einem Subwoofer entweder eine Bassreflexöffnung zum Einsatz (was lästige Strömungsgeräusche nach sich ziehen würde) oder ein geschlossenes Gehäuse (was den Wirkungsgrad senkt). Mit dem zweiten, passiven Chassis (Monitor Audio nennt es ABR – Auxiliary Bass Radiator) werden die Vorteile der Bassreflexöffnung (höherer Wirkungsgrad und Schalldruck) mit den Vorteilen der geschlossenen Bauweise (keine Strömungsgeräusche und höhere Akkuratesse im Bass) kombiniert, ohne sich die Nachteile einzuhandeln. Ein Kunststück das man selbst gesehen (und gehört) haben sollte.Jede Menge Intelligenz an Bord – Einstellbarer Equalizer: Nicht jede Art von Musik oder Film hat das gleiche Bassprofil. Und nicht jeder Mensch hat die gleichen Vorlieben, wenn es um die Klangwiedergabe geht. Müssen Sie aber auch gar nicht. Der Radius 380 hat einen intelligenten Equalizer integriert, über den sich drei verschiedene Kennlinien schalten lassen. Der Film-Modus läuft linear bis 35 Hertz hinunter. Bei „Music“ ist der maximale Schalldruck zwar um zwei Dezibel verringert, dafür wird der Frequenzbereich aber um 5 Hertz auf maximal 30 Hertz Tiefgang erweitert. Im „Impact“-Modus ist der Name Programm. Mit drei Dezibel zusätzlichem Schalldruck reicht der Frequenzgang immer noch bis hinunter auf 40 Hertz und sorgt somit für ordentlich Druck und das angenehme Bauchgefühl.Robustes und gleichzeitig wertiges Gehäuse: Der Radius 380 bewegt ganz ordentlich Luft, wenn er zur Tat schreitet. Die dabei entstehenden Vibrationen können so einen Subwoofer auch schon mal aus dem Takt bringen. Es sei denn, der Subwoofer hat ein massives Gehäuse, welches ihn unempfindlich gegen Resonanzen macht. So wie ein Gehäuse aus 18 Millimeter starkem MDF, dass nicht nur extrem steif und robust ist, sondern gleichzeitig auch noch hochwertig verarbeitet und schön anzuschauen. Technologie:- 18 mm MDF-Gehäuse-Konstruktion mit interner Verstärkung.- Kühllaufender 140 W Klasse-D-Verstärker mit Schaltnetzteil (SMPSU)- Zwei seitlich abstrahlende 8" C-CAM Treiber - ein aktiver und ein passiver ABR- Tiefpassfilter-Schalter - für LFE- oder Stereo-Eingangsauswahl- Netzschalter mit AN - Auto- AUS/Triggereinstellung- Stereo/ LFE RCA-Eingänge- 3 x voreingestellte EQ-Einstellungen – Musik/Film/ImpactTechnische Daten: Prinzip: Aktiver Subwoofer mit passiver Bassmembran (ABR). 18 mm MDF GehäuseUntere Grenzfrequenz: 30 Hz (- 6 dB)Obere Grenzfrequenz: variabel 40 – 120 Hz @ 24dB/OctaveVerstärkerleistung: 140 Watts @ 1% THD+NVerstärkerart: Class D Verstärker mit Schaltnetzteil (SMPSU)Equalizer-Profile: Musik/ Film/ ImpactPhasenregelung: 0 & 180 degreesAutomatische Signalerkennung: Line Level >3.5mVAutomatische Abschaltung: Standby nach ungefähr 15 Minuten wenn kein Signal erkannt wirdTreiberkonzept: 1 x 8” (200 mm) C-CAM Langhubtreiber 1 x 8” (200 mm) passive Bassmembran Eingangsimpedanz: > 20 ohmNetzeingangsspannung: AC 110 - 120 V ~ 50/60Hz;  AC 220 - 240 V ~ 50/60Hz (Factory Region Preset)Abmessungen (inkl. Verstärker & Füße (H x B x T)): 308 x 290 x 305 mmAnschlüsse: Stereo RCA in, LFE Eingang, 12v Trigger in (3.5mm Mono-Miniklinke)Trigger-Eingang: 5 - 12v über 3.5mm Mono Mini-KlinkensteckerLeistungsaufnahme: 200 Watt / 0.5 Watt im Standby (ErP zertifiziert)Gewicht (unverpackt): 10.16 kgLieferumfang: 1 Subwoofer

779,00 €*
Monitor Audio Apex AW12 Subwoofer schwarz
Farbe: Schwarz

1.399,00 €*
Elipson Planet Sub - Subwoofer rund Schwarz Hochglanz
Farbe: Schwarz Hochglanz
Bass in seiner schönsten Form  Der Planet Sub hat die gleiche DNA wie die Planet-Linie von Elipson: Sein außergewöhnliches Design und seine kompromisslose Klangtreue zeugen von seiner prestigeträchtigen Abstammung. Mit seinem 20-cm-Lautsprecher und der 200-Watt-Verstärkung bietet dieser Basslautsprecher musikalische Exzellenz und Vielseitigkeit, so dass er sowohl in Ihrer Stereoanlage als auch in Ihrem Heimkino eingesetzt werden kann. Der Planet Sub vereint Eleganz und Leistung und fügt sich garantiert harmonisch in Ihre Elipson-Sphären ein. Aktiver Bassreflex-Subwoofer Hintere stromlinienförmige Belüftungsöffnung 200 mm Subwoofer-Lautsprecher, hochdichte Zellulosemembran, nach unten gerichtet Verstärker: 200 W (max. Leistung) Frequenzgang: 30 Hz - 240 kHz Hochpassfilterung: 24 dB bei 30 Hz Einstellbare Tiefpassfilterung: 50 Hz bis 200 Hz Einstellbare Phase: 0° / 180° Auto On/Off mit 2 einstellbaren Empfindlichkeitsstufen Stereo-Line-Level und LFE-Eingang Hochpegel-Lautsprechereingang Abmessungen: Durchmesser 316, Höhe 393 mm Gewicht: 11 kg

548,99 €*
Monitor Audio Bronze W10 (6G) Subwoofer Walnuss, 1 Stück
Farbe: Walnuss
Wenn Sie tiefe und differenzierte Bässe lieben, ist der Bronze W10 die perfekte Ergänzung Ihres Lautsprechersystems. Er verleiht jedem Film und jedem Musikstück Tiefgang, Körper und Nachdruck. Die langhubige 10"/250 mm C-CAM-Treiber des Bronze W10 wurde mit einem passiven 10"/250 mm Radiator im Boden kombiniert, um den Schalldruck zu erhöhen, noch mehr Tiefgang zu liefern und jedem Film oder Musikstück noch mehr Leben einzuhauchen. Unsere Ingenieure haben den Treiber und den Bassstrahler akustisch optimiert, indem sie die bewegten Massen reduziert und die Abstimmung im System verbessert haben. Daraus ergibt sich ein dramatisch verbessertes Einschwingverhalten der Treiber. Kick-Drums und Explosionen wird deutlich mehr Druck und Präzision verliehen. Zudem wird dank verbesserter Gummifüße mehr Energie direkt in den Raum übertragen, anstatt durch mechanische Schwingungen durch den Boden und die Wände verloren zu gehen. Der Bronze W10 ist eine großartige Ergänzung für jedem Raum. HIGHLIGHTS:- Langhubiger 10"/250 mm) C-CAM-Treiber- 10"/250 mm Passiv-Radiator (Auxiliary Bass Radiator (ABR) im Boden des Subwoofers- Class D-Endstufe mit Hochstrom-fähigem Schaltnetzteil (SMPSU) TECHNISCHE DATEN:Prinzip: Langhubiger 10" C-CAM-Treiber mit einer 10" Passivmembran (Auxiliary Bass Radiator). 18 mm MDF, intern versteifte KonstruktionUntere Grenzfrequenz: 34 Hz (-6 dB)Obere Grenzfrequenz: 50 – 120 Hz with 24 dB/OctaveTreiberkonzept: 1 x 250 mm (10") C-CAM Subwoofer-Treiber mit langhubiger 2" SchwingspuleLineare Treiberauslenkung: 17 mm Spitze zu SpitzeVerstärkerleistung: 220 WVerstärkerart: Class D mit Hochstrom-fähigem Schaltnetzteil (SMPSU)Phasenregelung: 0 Grad & 180 Grad (reine Invertierung)Tiefpassfilter: 2. Ordnung (12 dB/Oktave), von 40 Hz bis 120 HzEqualizer-DSP: 3 Preset-Modi: Music, Movie, ImpactAutomatische Signalerkennung: Line-Pegel >3 mV. Auto Standby-Funktion nach 20 MinutenAudioeingänge/-ausgänge: Unsymmetrischer RCA-LFE-Eingang, Unsymmetrischer RCA-Stereo-EingangEingangsimpedanz: 20 kOhm-Eingangsimpedanz12 Volt-Trigger: 3,5 mm Mono-Miniklinke. 6 Volt SchwellenwertElektrozertifikate: CE / CB / ETL / Fcc / CCC / ErP (Energy saving compliant)Netzeingangsspannung: 100 – 120 Vac 50 – 60 Hz / 220 – 240 Vac 50 – 60 Hz (manuell einstellbar)Leistungsaufnahme: Maximum 300 W, Standby <0.5 W (ErP compliance)Sicherungstyp: 20 mm T4AL 250 VACGehäuseabmessungen (inkl. Verstärker, Treiber und Terminals (H x B x T)): 321 x 321 x 364 mmGehäuseabmessungen (inkl. Verstärker, Treiber, Terminals und Füßen (H x B x T)): 366.5 x 321 x 364 mmGewicht (unverpackt): 13.4 kg

779,00 €*
Monitor Audio Radius 3G 390 Subwoofer weiß seidenmatt, 1 Stück
Farbe: Weiß
Im Subwoofer Monitor Audio Radius 390 schlagen gleich zwei „Herzen“. Ein aktives und ein passives mit einer Größe von je 10“ und sorgen so für ein wohliges Grummeln und Kribbeln im Bauch.Die Highlights des Monitor Audio Radius 390 im Überblick:- Leistung satt für druckvollen Bass – 200 Watt Sinusleistung stehen zur Verfügung- 2x 10“ C-CAM-Chassis – Ein aktives Chassis und ein ABR (Auxiliary Bass Radiator)- Sie haben die Wahl – Equalizer mit drei verschiedenen Kurven integriert- Stabiles MDF-Gehäuse – Mit 18 Millimeter Wandstärke kann ihn nichts erschüttern- Drei verschiedene Farben – Mit hochwertigem Lack oder edlem Echtholzfurnier erhältlich Monitor Audio Radius 390 – Struktur und Tiefgang im Bass: Im Tiefton wird massig Luft bewegt. Damit das funktioniert, braucht ein Subwoofer eine Endstufe, die auch wirklich allen Anforderungen gewachsen ist. Da der Platz in so einem Subwoofer zusätzlich auch noch relativ begrenzt ist, ist eine effiziente Class D-Endstufe mit Schaltnetzteil die erste Wahl. Die im Radius 390 verbaute Endstufe liefert stabile 200 Watt Sinusleistung und sorgt somit dafür, dass der Subwoofer allen Anforderungen locker gewachsen ist und ordentlich die Muskeln spielen lässt. Egal bei welchem Pegel.Doppelherz im Einsatz – Ein aktives und ein passives 10“-Chassis im Verbund: Beim Monitor Audio Radius 390 arbeiten zwei C-CAM-Chassis mit 10“/30 Zentimeter im Verbund. Eines davon ist aktiv an die Endstufe angebunden und wird von dort aus direkt angetrieben, das zweite Chassis hingegen ist passiv und wird über den im Subwoofer herrschenden Luftdruck angeregt. Was das soll? Nun, ganz einfach: Normalerweise käme bei einem Subwoofer entweder eine Bassreflexöffnung zum Einsatz (was lästige Strömungsgeräusche nach sich ziehen würde) oder ein geschlossenes Gehäuse (was den Wirkungsgrad senkt). Mit dem zweiten, passiven Chassis (Monitor Audio nennt es ABR – Auxiliary Bass Radiator) werden die Vorteile der Bassreflexöffnung (höherer Wirkungsgrad und Schalldruck) mit den Vorteilen der geschlossenen Bauweise (keine Strömungsgeräusche und höhere Akkuratesse im Bass) kombiniert, ohne sich die Nachteile einzuhandeln. Somit erhalten Sie die Vorteile aus beiden Welten, was zusammen in einem tiefen, sauberen und strukturierten Bass resultiert, den man aus einem kompakten Subwoofer wohl kaum erwartet.Hören Sie doch wie Sie wollen – Mit dem integrierten Equalizer: Mit dem im Radius 390 integrierten Equalizer können Sie den Frequenzverlauf auf Knopfdruck Ihren Ansprüchen anpassen. Sie mögen den Bass linear und absolut akkurat? Dann nehmen Sie die „Movie“-Kurve. Diese Einstellung geht runter bis auf 35 Hertz ohne in den Schalldruck einzugreifen. Wer einen möglichst tiefen Bass haben möchte, greift zum „Music“-Modus. Dort geht der Subwoofer bis hinunter zu beeindruckenden 30 Hertz, und dass „kostet“ lediglich zwei Dezibel Schalldruck. Als dritte Einstellung steht „Impact“ zur Verfügung. Dies ist die „Spaßeinstellung“ und sorgt für ordentlich Durchzug im Basskeller. Drei Dezibel mehr Schalldruck gegenüber dem linearen „Movie“-Modus stehen zur Verfügung, der Bass wird dabei dann bis 40 Hertz wiedergegeben. Und das Beste daran: Sie können einfach auf Knopfdruck wechseln. Akkuratesse, Tiefgang, Spaß, mit nur einem Fingertipp.Unerschütterliches Gehäuse mit 18 Millimeter Wandstärke: Im Radius 390 wird richtig Luft bewegt. Sowohl außen, als auch innen. Damit das Gehäuse nicht unerwünscht mitschwingt und sich klanglich bemerkbar macht, hat der Subwoofer eine Wandstärke von massiven 18 Millimeter bekommen, gefertigt in robustem MDF. Damit bringen ihn auch massive Pegelorgien oder tiefste Bässe nicht aus der Ruhe. Kein Kraftprotz, sondern ein echter Gentleman. So mächtig sein Auftritt, so elegant sein Erscheinungsbild. Hier gibt´s keine schnöde Folie, sondern wertigste Oberflächen. Technologie:- 18 mm MDF-Gehäuse-Konstruktion mit interner Verstärkung.- Kühllaufender 200 W Klasse-D-Verstärker mit Schaltnetzteil (SMPSU)- Zwei seitlich abstrahlende 10" C-CAM Treiber - ein aktiver und ein passiver ABR- Tiefpassfilter-Schalter - für LFE- oder Stereo-Eingangsauswahl- Netzschalter mit AN - Auto- AUS/Triggereinstellung- Stereo/ LFE RCA-Eingänge- 3 x voreingestellte EQ-Einstellungen – Musik/Film/ImpactTechnische Daten: Prinzip: Aktiver Subwoofer mit passiver Bassmembran (ABR). 18 mm MDF GehäuseUntere Grenzfrequenz: 30 Hz (- 6 dB)Obere Grenzfrequenz: variabel 40 – 120 Hz @ 24 dB/OktaveVerstärkerleistung: 200 Watts @ 1% THD+NVerstärkerart: : Class D Verstärker mit Schaltnetzteil (SMPSU)Equalizer-Profile: Music / Movie / ImpactPhasenregelung: 0 & 180 degreesAutomatische Signalerkennung: Line Level >3.5mVAutomatische Abschaltung: Standby nach ungefähr 15 Minuten wenn kein Signal erkannt wird.Treiberkonzept: 1 x 10" (250 mm) C-CAM Langhubtreiber, 1 x 10" (250 mm) passive BassmembranEingangsimpedanz: > 20 ohmNetzeingangsspannung: AC 110 - 120 V ~ 50/60Hz;  AC 220 - 240 V ~ 50/60Hz (Werkseinstellung)Abmessungen (inkl. Verstärker & Füße (H x B x T)): 348 x 330 x 345 mmAnschlüsse: Stereo RCA in, LFE in, 12v Trigger in (3.5 mm mono mini-jack)Trigger-Eingang: 5 - 12v über 3.5mm Mono KlinkensteckerLeistungsaufnahme: 220 Watt / 0.5 Watt im Standby (ErP zertifiziert)Gewicht (unverpackt): 13.76 kgLieferumfang: 1 Subwoofer

999,01 €*